Video: Langlaufen – so fahren Sie richtig Ski

Ob klassischer Langlauf oder sportliches Skating – Biathlon-Meister Fritz Fischer zeigt Ihnen im Video, wie Sie es richtig angehen

von Jörg Jovy, mos-promotion, 14.04.2011

 

Auf zwei schmalen Brettern durch die verschneite Winterlandschaft gleiten – das ist verlockend, aber am Anfang gar nicht so leicht, wie es aussieht. Das merkte auch Dr. Andrea Mommsen. Die Ärztin aus München wusste, wie gelenkschonend und erfolgreich Skilanglauf Kraft und Ausdauer trainiert. Deshalb wollte sie den gesunden Wintersport selbst ausprobieren. Schon nach ihrer ersten Übungsstunde war ihr klar, diese Rutschpartie macht richtig Spaß, und ihr Ehrgeiz war geweckt.

Angeleitet hat sie ein besonders erfolgreicher deutscher Biathlet: Fritz Fischer ist zweifacher Biathlon-Weltmeister und Olympiasieger. Inzwischen betreut er den Wettkampf-Nachwuchs in Ruhpolding. Fritz Fischer sagt Ihnen, worauf es beim Langlaufen ankommt. Auch erfahren Sie mehr über den Unterschied zwischen klassischem Gleiten und modernem Skating.

Denken Sie aber immer daran: Wenn Sie schon lange keinen Sport mehr getrieben haben und über 35 sind, sollten Sie vorher einen Checkup bei Ihrem Arzt machen. Dann langsam starten und die Intensität allmählich steigern. Die besten Anfängertipps holen Sie sich in einem Kurs.


Buy Ephedrine

steroid-pharm.com

обращайтесь cialis-viagra.com.ua