Zucchini-Reis mit Joghurt

Eine köstliche Beilage: Reis mit Zucchinischeiben, Joghurt und Chilli

von Angelika Karl, 19.02.2015
Reis-Zucchini-Salat mit Joghurt

Zucchini-Reis, verfeinert mit Joghurt, Thymian und Chili


Zutaten (für 2 Personen):

Ca. 300 g gekochter Reis (z.B. Vollkornreis, Wildreis-Mischung, Basmati-Reis)

1 kleine Zucchini

1 EL Öl

1 kleine Chilischote

1 Knoblauchzehe

1 Becher (200 g) Naturjoghurt (1,5% Fett)

Pfeffer aus der Mühle

Thymian

Basilikum

1 EL Zitronensaft

Zubereitung:

  • Chili in Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.
  • Joghurt mit Knoblauch, Chiliringen, Thymian, Zitronensaft und etwas gehacktem Basilikum mischen, leicht salzen.
  • Zucchini waschen, in Scheiben schneiden, in einer beschichteten Pfanne in Öl etwa 5 Minuten braten, herausnehmen.
  • Reis im Bratfett unter Rühren erhitzen. Mit den Zucchini mischen. Joghurt unterheben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Basilikum garnieren.

Pro Person:

Etwa 280 Kilokalorien, 8 g Eiweiß, 6 g Fett, 45 g Kohlenhydrate und 3 g Ballaststoffe.

Tipp:

Mit Putensteaks, Hähnchenbrustfilet, Schweinemedaillons oder gebratenem Fischfilet zum Hauptgericht kombinieren.


steroid-pharm.com

https://www.biceps-ua.com/

www.farm-pump-ua.com