Zitronen-Tarte

Ein gehaltvoller Kuchen ist Ihnen zuviel? Dann backen Sie doch eine hauchdünne Zitronentarte

von Friedrich Bohlmann, 14.04.2014

Zitronen-Tarte


Zutaten (für 12 Stücke):

1 große Bio-Zitrone, 100 g Zucker
120 g helles Rapsöl, 6 Eier
250 g Mehl, 2 Pck. Vanillezucker
150 g Frischkäse (5 % Fett)
1 Bio-Orange
2 EL Puderzucker
Außerdem: Springform (26 cm Durch­messer), Öl für die Form

Zubereitung:

Zitrone heiß abwaschen, gelbe Haut fein abreiben. Frucht zurücklegen. Abrieb mit Zucker, Öl, 2 Eiern und Mehl verrühren. Den Teig zu einer Kugel formen und 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Backofen auf 200 Grad (Ober-/Unter­hitze) vorheizen. Springform einfetten. Teig so andrücken, dass ringsum ein flacher Rand ­entsteht, und mit einer Gabel mehrmals einstechen.

10 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.

Für die Füllung 4 Eier, Vanillezucker und Frischkäse verrühren. Orange heiß abwaschen, Schale fein abreiben. Orange und Zitrone ­auspressen, Säfte und Abrieb unter den Frischkäse-Mix rühren.

Auf den vorgebackenen Teig geben, bei 200 Grad Ober-/Unterhitze 30 Minuten backen. Abkühlen lassen, dick mit Puderzucker bestreuen.

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten plus ca. 1 Stunde Wartezeit

Nährwerte pro Stück: ca. 266 kcal (= 1113 kJ), 7 g Eiweiß, 14 g Fett,
27 g Kohlenhydrate, 1 g Ballaststoffe


Haben Sie Schlafprobleme?
Ergebnis
biceps-ua.com/

adulttorrent.org/category/gay_unusual/2